Reisetrends der Deutschen

Die Covid-bedingten Reisebeschränkungen wurden weltweit aufgehoben und wir können fast so frei reisen wie in Zeiten vor der Pandemie. Wenig überraschend ist die Reiselust (nicht nur) unter Deutschen stärker denn je. Doch welche Reisepräferenzen und Veränderungen im Reiseverhalten lassen sich feststellen? 

Ein kürzlich Tourlane-Umfrage zeigt, dass die Deutschen im Vergleich zu den Vorjahren mehr Geld für lokale Reisen und authentische Erlebnisse ausgeben wollen. Die meisten verbringen lieber mehr Zeit in der Natur (54%) und abseits vom Massentourismus (41%).

Immerhin 56 % der Menschen planen 2023 einen Urlaub innerhalb Europas, verglichen mit nur 29 % im Jahr 2020. Die Top 5 der EU-Destinationen der Deutschen für das nächste Jahr sind Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland. Da 29 % der Befragten nach Authentizität suchen, werden Reiseziele wie Botswana, die authentische Reiseerlebnisse bieten, immer beliebter. 

Welche Regionen sind Ihrer Meinung nach besonders relevant für authentische Reiseerlebnisse eingebettet in wunderschöne Natur?

Authentische Reiseerlebnisse in Botswana

Link zum Artikel: https://www.tourlane.de/umfrage-reisetrends/

Post teilen:

de_DEDeutsch